kurieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kurieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kuriere
du kurierst
er, sie, es kuriert
Präteritum ich kurierte
Konjunktiv II ich kurierte
Imperativ Singular kurier!
kuriere!
Plural kuriert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kuriert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kurieren

Worttrennung:

ku·rie·ren, Präteritum: ku·rier·te, Partizip II: ku·riert

Aussprache:

IPA: [kuˈʁiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemanden, der an einer Krankheit leidet, mit Erfolg behandeln, so dass er wieder gesund wird

Herkunft:

nach lateinisch cūrāre → labehandeln, pflegen“, dies zu cūra → laSorge“; belegt seit dem 16. Jahrhundert[1]

Synonyme:

[1] gesund machen/gesundmachen, heilen

Beispiele:

[1] „Ich bin der Doktor Eisenbart, / widewidewitt, bum, bum, / kurier die Leut’ auf meine Art, / widewidewitt, bum, bum.“[2]

Wortbildungen:

auskurieren, herumkurieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kurieren
[1] canoonet „kurieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kurieren
[1] The Free Dictionary „kurieren
[1] Duden online „kurieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „kurieren“.
  2. Scherzlied, zitiert nach Wikipedia-Artikel „Ich bin der Doktor Eisenbart“ (Stabilversion)