kummervoll

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kummervoll (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kummervoll kummervoller am kummervollsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kummervoll

Worttrennung:

kum·mer·voll, Komparativ: kum·mer·vol·ler, Superlativ: am kum·mer·volls·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʊmɐˌfɔl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kummervoll (Info)

Bedeutungen:

[1] von großem Kummer begleitet/gekennzeichnet; sehr bekümmert

Sinnverwandte Wörter:

[1] gramvoll, sorgenvoll

Gegenwörter:

[1] kummerfrei, kummerlos

Beispiele:

[1] Seit jeher führt er ein kummervolles Leben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kummervoll
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kummervoll
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kummervoll
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkummervoll
[1] Duden online „kummervoll