kraftvoll

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kraftvoll (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kraftvoll kraftvoller am kraftvollsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kraftvoll

Worttrennung:

kraft·voll, Komparativ: kraft·vol·ler, Superlativ: am kraft·volls·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaftˌfɔl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kraftvoll (Info)

Bedeutungen:

[1] voll von, an Kraft

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Kraft und dem Adjektiv voll

Synonyme:

[1] energisch, kräftig, stark, vigorös

Gegenwörter:

[1] energiearm, kraftlos, schwach

Beispiele:

[1] Nach einem kraftvollen Stoß landete die Kugel bei über 20 Metern.
[1] „Vögel sind die kraftvolleren Flugtiere, doch zahlenmäßig sind ihnen die Insekten um ein Vielfaches überlegen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „kraftvoll
[1] Goethe-Wörterbuch „kraftvoll
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kraftvoll
[1] canoo.net „kraftvoll
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkraftvoll
[1] The Free Dictionary „kraftvoll
[1] Duden online „kraftvoll
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „kraftvoll“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 16