krachledern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

krachledern (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
krachledern
Alle weiteren Formen: Flexion:krachledern

Worttrennung:

krach·le·dern, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaxˌleːdɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild krachledern (Info)

Bedeutungen:

[1] auf laute und direkte Art, ohne besondere Feinheiten oder Rücksichtnahme

Sinnverwandte Wörter:

[1] deftig, derb, grob, ruppig, rustikal

Gegenwörter:

[1] fein, zart

Beispiele:

[1] „Temporeich und krachledern wurde gestritten und – von Dylan bis Mozart – gesungen, geflirtet und gestorben.“[1]
[1] „Zwischen krachlederner Klamotte und selbstironischer Naivität ist der Roman angesiedelt, dessen Held bei Golf- und Liebesspiel erniedrigende Abfuhren erleidet.“[2]
[1] „Auf den Stufen vor der Nibelungenhalle, dort, wo die CSU alljährlich zum Politischen Aschermittwoch einlädt und die Bayern bei Unmengen von Bier krachledern die rechten Werte lehrt, hocken junge, sehr junge Menschen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „krachledern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „krachledern
[1] Duden online „krachledern

Quellen:

  1. dpa: Turbulente «Familienbande» an den Hamburger Kammerspielen. In: Berliner Zeitung Online. 29. Juli 2013, ISSN 0947-174X (URL, abgerufen am 9. Oktober 2019).
  2. Kopulationstheater Heiner Link versucht sich. In: Der Tagesspiegel. 6. Juli 2003, zitiert nach DWDS
  3. Martin Rose: Das andere Passau. In: Zeit Online. Nummer 12, 15. März 1996, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Oktober 2019).