krach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

krach (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:
krach

Aussprache:
IPA: [kʁax]
Hörbeispiele:
Reime: -ax

Bedeutungen:
[1] Geräusch des Krachens

Herkunft:
[1] Stamm von krachen

Synonyme:
[1] bum

Beispiele:
[1] Plötzlich macht es krach!

Charakteristische Wortkombinationen:
krach machen (zu unterscheiden von »Krach machen« (Lärm machen))

Wortbildungen:
[1] krachbum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5 »krach!; Krach«, Seite 649
[1] canoonet „krach
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkrach