královský

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

královský (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
královský
Alle weiteren Formen: Flexion:královský

Worttrennung:

krá·lov·ský

Aussprache:

IPA: [ˈkraːlɔfskiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild královský (Info)

Bedeutungen:

[1] mit dem König zusammenhängend; königlich, Königs-
[2] übertragen: spendabel, ausgiebig; königlich, fürstlich

Synonyme:

[2] důstojný, skvělý, štědrý

Beispiele:

[1] Dvorní malíř vévody pocházel z francouzského královského rodu.
Der Hofmaler des Fürsten stammte aus einem französischen Königsgeschlecht.
[2] Rodina vypsala královskou odměnu na dopadení zloděje.
Die Familie setzte eine fürstliche Belohnung für das Ergreifen des Diebes aus.

Wortfamilie:

král, královna, královsky, království

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „královský
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „královský
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „královský
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „královský