korrelativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

korrelativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
korrelativ
Alle weiteren Formen: Flexion:korrelativ

Worttrennung:
kor·re·la·tiv, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [kɔʁelaˈtiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild korrelativ (Info)

Bedeutungen:
[1] fachsprachlich: wechselseitig, ergänzend, komplementär

Gegenwörter:
[1] ambivalent, ausschließend

Beispiele:
[1] Korrelativ zur Schwäche der Kantischen ist die Freudsche Kunsttheorie weit idealistischer, als sie ahnt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „korrelativ
[*] canoonet „korrelativ
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkorrelativ
[1] The Free Dictionary „korrelativ
[1] Duden online „korrelativ