kompromisslos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kompromisslos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kompromisslos kompromissloser am kompromisslosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:kompromisslos

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

kompromißlos

Worttrennung:

kom·pro·miss·los, Komparativ: kom·pro·miss·lo·ser, Superlativ: am kom·pro·miss·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [kɔmpʁoˈmɪsloːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kompromisslos (Info)

Bedeutungen:

[1] zu keinen Kompromissen bereit

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Kompromiss mit dem Derivatem (Suffix) -los

Gegenwörter:

[1] kompromissbereit

Beispiele:

[1] Mit seiner kompromisslosen Haltung machte er sich keine Freunde.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Ziel kompromisslos durchsetzen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kompromisslos
[1] canoonet.eu „kompromisslos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkompromisslos
[1] The Free Dictionary „kompromisslos