kompromis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kompromis (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ kompromis kompromisy
Genitiv kompromisu kompromisů
Dativ kompromisu kompromisům
Akkusativ kompromis kompromisy
Vokativ kompromise kompromisy
Lokativ kompromisu kompromisech
Instrumental kompromisem kompromisy

Worttrennung:

kom·pro·mis

Aussprache:

IPA: [ˈkɔmprɔmɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vereinbarung, bei der alle Beteiligten einige Aspekte ihrer Vorstellungen aufgegeben haben, um zu einer Entscheidung zu kommen; Kompromiss

Synonyme:

[1] ústupek, dohoda

Beispiele:

[1] Jsou neřešené problémy a rozumný kompromis je vždy lepší než roky soudních sporů.
Es gibt ungelöste Probleme und ein vernünftiger Kompromiss ist immer besser als jahrelange gerichtliche Auseinandersetzungen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] najít, uzavřít kompromis — einen Kompromiss finden, schließen

Wortfamilie:

kompromisní

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „kompromis
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „kompromis
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „kompromis
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „kompromis
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „kompromis