komprimieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

komprimieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich komprimiere
du komprimierst
er, sie, es komprimiert
Präteritum ich komprimierte
Konjunktiv II ich komprimierte
Imperativ Singular komprimiere!
komprimier!
Plural komprimiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
komprimiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:komprimieren

Worttrennung:
kom·pri·mie·ren, Präteritum: kom·pri·mier·te, Partizip II: kom·pri·miert

Aussprache:
IPA: [kɔmpʁiˈmiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild komprimieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] zusammendrücken, zusammenpressen
[2] verdichten

Herkunft:
von dem lateinischen Verb comprimere → la[1]

Synonyme:
[1] zusammendrücken, zusammenpressen
[2] kondensieren, verdichten

Gegenwörter:
[1] dekomprimieren
[2] aufbauschen, ausbauen, erweitern, expandieren

Beispiele:
[1] Mal sehen, ob wir das Material noch etwas komprimieren können.
[2] Es gibt Techniken, um Dateien zu komprimieren.

Wortbildungen:
[1] Kompresse, Kompression, Kompressor, Komprimat
[2] komprimierbar, Komprimieren, komprimierend, komprimiert, Komprimierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „komprimieren
[1] canoonet „komprimieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkomprimieren
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 739, Eintrag „verdichten“
[1, 2] Duden online „komprimieren

Quellen:

  1. nach: Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 739, Eintrag „verdichten“