komma fram

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

komma fram (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb, Partikelverb[Bearbeiten]

Wortform

Präsens kommer fram

Präteritum kom fram

Supinum kommit fram

Partizip Präsens framkommande
framkommandes

Partizip Perfekt framkommen

Konjunktiv skulle komma fram

Imperativ kom fram!

Hilfsverb ha

Worttrennung:
kom·ma fram

Aussprache:
mit betontem fram
IPA: [ˇkɔma ˈfram]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] auf einer Reise ans Ziel gelangen
[2] zum Vorschein kommen, sich zeigen
[3] beim Telefonieren seinen Gesprächspartner erreichen; durchkommen

Herkunft:
Bei komma fram handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb komma → sv und der Partikel fram → sv zusammengesetzt ist.[1]

Beispiele:
[1] När kommer vi fram till Berlin?
Wann kommen wir in Berlin an?
[2] Det kom senare fram att brevet var en förfalskning.
Es stellte sich später heraus, dass der Brief eine Fälschung war.
[3] Jag har inte än kommit fram.
Ich bin noch nicht durchgekommen.
Ich habe noch keinen erreicht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Svenska Akademiens Ordbok „komma
[1] Langenscheidt-Redaktion (Hrsg.): Die Top 1000 Wörter Schwedisch. Langenscheidt KG Berlin und München 2010, ISBN 978-3-468-38539-1, „komma fram“, Seite 74
[*] PONS Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „komma fram

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „komma+fram