kometa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kometa (Aserbaidschanisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ kometa kometalar

Genitiv kometanın kometaların

Dativ kometaya kometalara

Akkusativ kometanı kometaları

Lokativ kometada kometalarda

Ablativ kometadan kometalardan

Worttrennung:
ko·me·ta

Aussprache:
IPA: [komeˈtɑ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] kleiner Himmelskörper, der sich auf einer stark elliptischen Bahn um die Sonne bewegt und zumindest in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma aufweist; Komet

Herkunft:
von russisch комета (kométa) → ru entlehnt

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „kometa
[1] azerdict: „kometa
[1] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 315.

kometa (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ kometa komety
Genitiv komety komet
Dativ komecie kometom
Akkusativ kometę komety
Instrumental kometą kometami
Lokativ komecie kometach
Vokativ kometo komety

Worttrennung:
ko·me·ta, Plural: ko·me·ty

Aussprache:
IPA: [kɔˈmɛta], Plural: [kɔˈmɛtɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kometa (Info), Plural:

Bedeutungen:
[1] Astronomie: Komet

Herkunft:
Entlehnung aus dem lateinischen cometa → la[1]

Oberbegriffe:
[1] ciało niebieskie

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] ogon komety, warkocz komety

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „kometa
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „kometa
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „kometa
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „kometa

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „kometa