knobeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

knobeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich knobel
du knobelst
er, sie, es knobelt
Präteritum ich knobelte
Konjunktiv II ich knobelte
Imperativ Singular knobel!
knoble!
Plural knobelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geknobelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:knobeln

Worttrennung:

kno·beln, Präteritum: kno·bel·te, Partizip II: ge·kno·belt

Aussprache:

IPA: [ˈknoːbl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild knobeln (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: verschiedene Ansätze ausprobierend intensiv nachdenken
[2] ein Würfelspiel spielen
[3] den Zufall (in einem Spiel) bestimmen lassen, welcher der Spieler gewinnt oder ausgewählt wird

Herkunft:

zu Knobel, dem Würfel;[1] in Studentenkreisen würfelte man nach festgelegten Regeln darum, wer die Zeche bezahlen sollte[2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] brüten, grübeln, rätseln, tüfteln
[2] würfeln
[3] ausgucken, auswählen, auswürfeln

Oberbegriffe:

[1] probieren, nachdenken
[3] bestimmen

Unterbegriffe:

[1] herumknobeln, rausknobeln
[3] ausknobeln

Beispiele:

[1] Hast du schon die Lösung? Nein, ich knoble noch daran.
[1] Die beiden knobelten über den kostengünstigsten Weg.
[2] Wollen wir eine Runde Knobeln? Nein, ich knobel nicht so gerne, lieber Mau-Mau.
[3] Jetzt knobeln wir um den Abwasch.
[3] Sie haben gestern Abend schon geknobelt, wer heute den Ofen anheizen muss.
[3] Wir knobelten, aber nicht mit Würfeln, sondern mit verschieden langen Streichhölzern.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] über etwas knobeln
[3] um etwas knobeln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „knobeln
[1] canoonet „knobeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „knobeln
[1–3] The Free Dictionary „knobeln
[1–3] Duden online „knobeln

Quellen:

  1. Duden online „knobeln
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „knobeln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hobeln