kniefrei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kniefrei (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kniefrei
Alle weiteren Formen: Flexion:kniefrei
[1] Eine frau trägt einen kniefreien Rock.

Worttrennung:

knie·frei, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈkniːˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mode, Bekleidung: die Knie unbedeckt lassend

Herkunft:

strukturell: Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Knie und dem Adjektiv frei

Sinnverwandte Wörter:

[1] bauchfrei, rückenfrei, schulterfrei

Gegenwörter:

[1] knöchellang

Beispiele:

[1] „Auch wenn ich etwas älter bin, meine Beine sind schön und so trage ich im Sommer gerne kniefrei.
[1] Marika Reckeweg […] setzt sich im schwarzen kniefreien Rock bei Peter auf den Rücksitz [seines Motorrades].[1]
[1] „Was sagen Sie übrigens dazu, Frau Kommerzialrat, daß die Röcke kürzer werden, fast kniefrei?[2]
[1] Die Peterskirche darf nicht von Männern in kurzen Hosen oder Frauen in kniefreien Hosen/ Röcken oder mit schulterfreier Bekleidung betreten werden.[3]
[1] Für das Betreten der Peterskirche wird eine den dortigen Normen entsprechend angemessene Kleidung erwartet: Männer und Frauen sollten kniefreie Kleidung vermeiden, also jegliche Art von Shorts oder kurzen Röcken.[4]
[1] Die Badehosen der Männer reichten in jedem Fall bis zum Knie. Das änderte sich erst in den 20er-Jahren, als das kniefreie Badetrickot für Männlein und Weiblein modern wurde.[5]
[1] Und auch wenn die Gäste in Shorts durchs Resort streifen, beim Ausflug zum Weihrauch-Souk bitten die Guides darum, nicht schulter- und kniefrei in die Stadt zu gehen.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: ein kniefreies Kleid, kniefreie Mode, ein kniefreier Rock

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kniefrei
[*] canoo.net „kniefrei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kniefrei
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kniefrei
[1] The Free Dictionary „kniefrei
[1] Duden online „kniefrei
[1] wissen.de – Wörterbuch „kniefrei

Quellen:

  1. Matthias Schepp: Motorradtour 10 - Waldaj – Materialschlacht und Erinnerungen. In: stern.de. 5. Juli 2004, ISSN 0039-1239 (URL, abgerufen am 5. Oktober 2018).
  2. Heimito von Doderer: Die Dämonen: Nach der Chronik des Sektionsrates Geyrenhoff, Band 1. 1967 (Zitiert nach Google Books)
  3. Wikivoyage-Eintrag „Rom/Illuminati
  4. Wikivoyage-Eintrag „Vatikan
  5. Christine Berger: Immer wieder baden gehen. In: taz.de. 27. Februar 2002, ISSN 1434-2006 (URL, abgerufen am 5. Oktober 2018).
  6. Reiseziel Salalah in Oman – Das soll nicht Dubai werden. In: sueddeutsche.de. 28. Oktober 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 5. Oktober 2018).