knöchelfrei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

knöchelfrei (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
knöchelfrei
Alle weiteren Formen: Flexion:knöchelfrei
[1] ein knöchelfreies Kleid

Worttrennung:
knö·chel·frei, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈknœçl̩ˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild knöchelfrei (Info)

Bedeutungen:
[1] die Fußknöchel unbedeckt lassend

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Substantiv Knöchel und dem Adjektiv frei

Oberbegriffe:
[1] frei

Beispiele:
[1] Selbst perfekt sitzende Schuhe, die nicht zu hart, aber knöchelfrei sein sollten, können dabei nur Belastungsspitzen dämpfen, nicht aber die Belastung selbst.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „knöchelfrei
[*] canoonet „knöchelfrei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonknöchelfrei
[1] Duden online „knöchelfrei

Quellen:

  1. Norbert Regitnig-Tillian, Sylvia Sator: Macht Marathon krank? Wie der Extremsport großen Schaden anrichten kann. In: Profil Online. 19. April 2008 (URL, abgerufen am 3. Oktober 2017).