klitschig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

klitschig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
klitschig klitschiger am klitschigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:klitschig

Worttrennung:

klit·schig, Komparativ: klit·schi·ger, Superlativ: am klit·schigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈklɪt͡ʃɪç]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪt͡ʃɪç

Bedeutungen:

[1] regional, von Gebäck: im Inneren beim Backen nicht richtig aufgegangen, sondern noch feucht und teigig

Herkunft:

verwandt mit klitschnass[1]

Synonyme:

[1] unausgebacken

Gegenwörter:

[1] fluffig

Beispiele:

[1] Von mir aus kann der Kuchen ruhig klitschig sein, besser als zu trocken.

Wortbildungen:

Klitschkuchen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „klitschig
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „klitschig
[1] canoo.net „klitschig
[1] The Free Dictionary „klitschig

Quellen:

  1. siehe Grimm: Deutsches Wörterbuch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: glitschig, kitschig, klitisch