kille

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kille (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

kil·le

Aussprache:

IPA: [ˈkɪlə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪlə

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs killen
  • 1. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs killen
  • 3. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs killen
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs killen
kille ist eine flektierte Form von killen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:killen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag killen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

kille (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) kille killen killar killarna
Genitiv killes killens killars killarnas

Worttrennung:

kil·le, Plural: kil·lar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kille (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ein männliches Kind oder ein junger Mann
[2] umgangssprachlich: bester Freund
[3] ein schwedisches Kartenspiel

Sinnverwandte Wörter:

[1] gosse, pojke

Unterbegriffe:

[1] singelkille, småkille

Beispiele:

[1] Killarna joxa bakom huset.
Die Jungs kicken hinterm Haus.
[2] Min kille kommer snart.
Mein Freund kommt gleich.
[3] Förr spelades kille.
Früher spielte man Kille.

Wortbildungen:

killekort, killkompis, killtidning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kille), Seite 430
[3] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kille
[1, 2] Lexin „kille
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kille
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkille