kauterisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kauterisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kauterisieren
du kauterisierst
er, sie, es kauterisiert
Präteritum ich kauterisierte
Konjunktiv II ich kauterisierte
Imperativ Singular kauterisier!
kauterisiere!
Plural kauterisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kauterisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kauterisieren

Worttrennung:
kau·te·ri·sie·ren, Präteritum: kau·te·ri·sier·te, Partizip II: kau·te·ri·siert

Aussprache:
IPA: [kaʊ̯teʁiˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] Medizin: Gewebe durch Hitze oder Chemikalien zerstören oder verätzen
[2] Völkerkunde: „Personen mit eingebrannter Narbe verzieren“[1]

Herkunft:
von lateinisch cauterisatio → la für „Brennen mit dem Brenneisen oder einem Ätzmittel“ [2]

Synonyme:
[1] kautern

Beispiele:
[1] „Bei Karies werden die betroffene Stelle und das Zahninnere mit einem glühenden Eisen kauterisiert, also verbrannt.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kauterisieren
[*] canoonet „kauterisieren
[1] Duden online „kauterisieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „kauterisieren
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „kauterisieren“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „kauterisieren

Quellen:

  1. Wahrig Fremdwörterlexikon „kauterisieren“ auf wissen.de
  2. Friedrun R. Hau: Kauterisation. In: Werner E. Gerabek, Bernhard D. Haage, Gundolf Keil, Wolfgang Wegner (Hrsg.): Enzyklopädie Medizingeschichte. De Gruyter, Berlin/ New York 2005, ISBN 3-11-015714-4, S. 730.
  3. Markus Langenstrass: Der erste echte Zahnarzt - Über den Zahnarzt Philipp Paff. Abgerufen am 16. Juli 2018.