kaufsüchtig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kaufsüchtig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kaufsüchtig kaufsüchtiger am kaufsüchtigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kaufsüchtig

Worttrennung:

kauf·süch·tig, Komparativ: kauf·süch·ti·ger, Superlativ: am kauf·süch·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkaʊ̯fˌzʏçtɪç], [ˈkaʊ̯fˌzʏçtɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kaufsüchtig (Info), Lautsprecherbild kaufsüchtig (Info)

Bedeutungen:

[1] mit dem krankhaften Drang ständig neue Konsumgüter erstehen zu müssen

Synonyme:

[1] konsumsüchtig, shoppingsüchtig

Beispiele:

[1] Durch das Internet- und Teleshopping wurde meine Mutter kaufsüchtig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kaufsüchtig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkaufsuechtig