kanoun

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kanoun (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le kanoun

les kanouns

Alternative Schreibweisen:
canoun, qanoun

Worttrennung:
ka·noun, Plural: ka·nouns

Aussprache:
IPA: [kanun], Plural: [kanun]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:
[1] regional (Maghreb): niedriger Ofen aus Ton oder Metal, der zum Heizen oder Kochen verwendet wird

Herkunft:
seit dem Ende der 1930er-Jahre bezeugte Entlehnung aus dem arabischen kānūn[1][2]

Oberbegriffe:
[1] fourneau

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „kanoun
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „kanoun
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1408

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „kanoun
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1408.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le kanoun

les kanouns

Alternative Schreibweisen:
qanoun

Worttrennung:
ka·noun, Plural: ka·nouns

Aussprache:
IPA: [kanun], Plural: [kanun]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:
[1] Musik: Kanun

Herkunft:
seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bezeugte Entlehnung aus dem Arabischen[1]

Oberbegriffe:
[1] instrument de musique, instrument

Beispiele:
[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] jouer du kanoun

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „qanûn (instrument)
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1408

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1408.