kanalisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kanalisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kanalisiere
du kanalisierst
er, sie, es kanalisiert
Präteritum ich kanalisierte
Konjunktiv II ich kanalisierte
Imperativ Singular kanalisier!
kanalisiere!
Plural kanalisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kanalisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kanalisieren

Worttrennung:

ka·na·li·sie·ren, Präteritum: ka·na·li·sier·te, Partizip II: ka·na·li·siert

Aussprache:

IPA: [kanaliˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kanalisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine Anlage zur Wasserabfuhr (Kanalisation) verlegen
[2] ein Thema in bestimmte Bahnen (Kanäle) lenken, damit es auf die so bestimmte Art behandelt werden kann
[3] eine Fluss so begradigen und vertiefen, dass er schiffbar wird

Oberbegriffe:

[2] leiten, lenken

Beispiele:

[1] Das Neubaugebiet an der Weider-Straße wurde kanalisiert und zunächst mit einer Baustraße erschlossen.
[2] Es galt, möglichst schnell den zu erwartenden Widerstand der Anwohner und Umweltschützer zu kanalisieren.
[3] „Die Burgerau wurde kanalisiert und durch den Kudensee in den erweiterten Bütteler Kanal geführt.“[1]

Wortbildungen:

Kanalisation, Kanalisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kanalisieren
[2] canoonet „kanalisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kanalisieren
[1–3] The Free Dictionary „kanalisieren
[1–3] Duden online „kanalisieren

Quellen:

  1. Die Ever Der Niederelbe, Hans Szymanski. Abgerufen am 24. Dezember 2017.