kabuki

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kabuki (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le kabuki

Worttrennung:

ka·bu·ki, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kabuki]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Theater: Kabuki

Herkunft:

seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bezeugte Entlehnung aus dem japanischen 歌舞伎 (かぶき, kabuki) → ja[1]

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] acteur de kabuki

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „kabuki
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „kabuki
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „kabuki
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1407.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 567.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1407

kabuki (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
il kabuki i kabuki

Worttrennung:

ka·bu·ki, Plural: ka·bu·ki

Aussprache:

IPA: [kaˈbuki]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Theater: Kabuki

Herkunft:

seit 1942 bezeugte Entlehnung aus dem japanischen 歌舞伎 (かぶき, kabuki) → ja[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „kabuki
[1] Vocabolario on line, Treccani: „kabuki
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „kabuki“.
[1] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2017. Vocabolario della lingua italiana. Nachdruck der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2016, ISBN 978-88-08-13732-6, Seite 1227.

Quellen:

  1. Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2017. Vocabolario della lingua italiana. Nachdruck der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2016, ISBN 978-88-08-13732-6, Seite 1227.