kämpa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kämpa (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens kämpar kämpas

Präteritum kämpade kämpades

Supinum kämpat kämpats

Partizip Präsens kämpande
kämpandes

Partizip Perfekt kämpad

Konjunktiv skulle kämpa skulle kämpas

Imperativ kämpa!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

käm·pa, Präteritum: käm·pa·de, Supinum: käm·pat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kämpa (Info)

Bedeutungen:

[1] sich gegen etwas zur Wehr setzen oder auch für etwas einsetzen; kämpfen
[2] reflexiv, mit fram, igenom, till: sich durch etwas hindurch kämpfen oder erkämpfen

Sinnverwandte Wörter:

[1] försvara sig, strida

Gegenwörter:

[1] ge upp

Beispiele:

[1] Invånare fortsätter att kämpa mot IS terrorn.
Die Einwohner kämpfen weiter gegen den IS Terror.
[1] Carmen kämpar med vikten.
Carmen kämpft mit dem Gewicht.
[2] Janis kämpade sig fram genom snömassorna.
Janis kämpfte sich durch die Schneemassen hindurch.
[2] Drängarna kämpade till sig förbättringar.
Die Knechte erkämpften sich Verbesserungen.

Redewendungen:

kämpa i motvind, kämpa med näbbar och klor, kämpa mot väderkvarnar, kämpa som ett lejon

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kämpa mot, emot, för, med, om något, kämpa hård

Wortbildungen:

kämpe, kämpig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „kämpa
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kämpa)
[1] Lexin „kämpa
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kämpa
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkämpa
[1, 2] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: skänka