junior

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

junior (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, indeklinabel[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
junior

Worttrennung:

ju·ni·or, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈjuːni̯oːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild junior (Info)

Bedeutungen:

[1] als Namenszusatz: der Jüngere von zwei Personen gleichen Namens

Abkürzungen:

[1] jr., jun., jnr.

Synonyme:

[1] der Jüngere

Gegenwörter:

[1] senior

Beispiele:

[1] Hans Schäfer junior übernimmt die Firma von seinem Vater.
[1] „Die Verlängerung von Steuerprivilegien für Hochverdiener aus der Zeit von Präsident Bush junior, die keinerlei zusätzlichen Impuls für die Wirtschaft schafft, war im Übrigen ein viel zu hoher Preis für einen Konsens mit den Republikanern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „junior
[1] canoonet „junior
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljunior
[1] The Free Dictionary „junior

Quellen:

  1. Peer Steinbrück: Amerika, du hast es nicht besser!. In: Zeit Online. 28. März 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 8. Juli 2012).