Zum Inhalt springen

isosceles

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

īsoscelēs (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv īsoscelēs īsoscelēs
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:isosceles

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] gleichschenkelig/gleichschenklig

Herkunft:

von griechisch ἰσοσκελής (isoskelēs→ grcgleichschenkelig[1]

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

triangulum isosceles, triangulus isosceles

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „isosceles“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Hermann Menge, Karl-Heinz Schäfer, Bernhard Zimmermann: Langenscheidt, Taschenwörterbuch Altgriechisch. Neubearbeitung. 13. Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 2008, ISBN 978-3-468-11032-0, Seite 230, Eintrag „ἰσο–σκελής“.