irrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

irrig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
irrig irriger am irrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:irrig

Worttrennung:

ir·rig, Komparativ: ir·ri·ger, Superlativ: am ir·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɪʁɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] attributiv: falsch, da auf einem Irrtum oder falschen Informationen beruhend

Herkunft:

vom Adjektiv irre[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] fälschlich, fälschlicherweise, irrigerweise, irrtümlich, irrtümlicherweise

Oberbegriffe:

[1] falsch, unzutreffend

Beispiele:

[1] In der irrigen Annahme, dass das Parken dort erlaubt sei, habe ich den Wagen am Straßenrand abgestellt.
[1] Man stellte die irrige Vermutung an, es hätte an der Sauerstoffzufuhr gelegen.
[1] Diese irrige Hoffnung sollte ihr leider schnell genommen werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] irrige Annahme, Auffassung, Hoffnung, Vermutung; in der irrigen Annahme, dass

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „irrig
[*] canoonet „irrig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „irrig
[1] The Free Dictionary „irrig
[1] Duden online „irrig

Quellen:

  1. canoonet „irrig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gierig