ironisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ironisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ironisiere
du ironisierst
er, sie, es ironisiert
Präteritum ich ironisierte
Konjunktiv II ich ironisierte
Imperativ Singular ironisier!
ironisiere!
Plural ironisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ironisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ironisieren

Worttrennung:
iro·ni·sie·ren, Präteritum: iro·ni·sier·te, Partizip II: iro·ni·siert

Aussprache:
IPA: [iʁoniˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] ironisch behandeln, mit Ironie behandeln

Herkunft:
im 19. Jahrhundert von französisch ironiser → fr zu ironie → fr von lateinisch ironia → la[1][2]

Beispiele:
[1] „Er hat eine muntere Art, sich selbst erfrischend zu ironisieren, ein blonder junger Mann von nun 40 Jahren, nicht groß, aber kräftig gebaut wie ein Leichtathlet.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ironisieren
[1] canoonet „ironisieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonironisieren
[1] Duden online „ironisieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „ironisieren

Quellen:

  1. Duden online „ironisieren
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ironisieren
  3. Auch Goethe weinte. In: Der Spiegel. 4. Mai 1950 (online)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ionisieren