irländisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

irländisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
irländisch
Alle weiteren Formen: Flexion:irländisch

Worttrennung:

ir·län·disch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɪʁlɛndɪʃ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Irland, die Iren betreffend, zu (der Insel) Irland gehörend
[2] selten statt irisch, oft historisch: die Sprache Irisch betreffend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Irland mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem) [1]

Synonyme:

[1] irisch

Gegenwörter:

[1] unirisch

Beispiele:

[1] Es war seit vier Tagen unterwegs, hatte vor zwei Tagen die irländische Küste verlassen und befand sich nun auf offenem Meere.[2]
[1] Lord King bemerkte, daß, wenn auch England blühend und glücklich genannt werden könne, so befänden sich doch sechs Millionen Katholiken in einem ganz andern Zustande jenseits des irländischen Kanals.[3]
[2] Eine irländische und schottisch-hochländische Bibel habe ich noch nicht erhalten können, aber eine in wallisischer oder wälscher Sprache habe ich für den Herrn Professor erstanden.[4]
[2] In dem innerlichen Kriege, der zwischen ihm und dem Parlament ausbrach, nannten die Anhänger des letztern die königlich gesinnten Tories, ein irländisches Wort, welches so viel bedeutet, als Räuber.[5]

Wortbildungen:

englisch-irländisch, irländisch-englisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „irländisch
[*] canoo.net „irländisch
[1] Duden online „irländisch
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 27: Deutsches Wörterbuch II, GLUC–REG, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1127-8, DNB 943161878, „irländisch“, Seite 1736
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3, Seite 540

Quellen:

  1. canoo.net „irländisch“, Wortbildung
  2. Auf dem großen Wasser und andere Erzählungen, Henryk Sienkiewicz. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  3. Englische Fragmente, Heinrich Heine. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  4. Aphorismen, Schriften, Briefe, Georg Christoph Lichtenberg, Barbara Promies. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  5. Real-Encyklopädie, To bis Zz, Band 10. Abgerufen am 15. Juni 2016.