intravenös

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

intravenös (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
intravenös
Alle weiteren Formen: Flexion:intravenös

Worttrennung:

in·t·ra·ve·nös, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪntʁaveˈnøːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild intravenös (Info)
Reime: -øːs

Bedeutungen:

[1] Medizin: innerhalb einer Vene befindlich, in eine Vene injiziert

Abkürzungen:

[1] i. v.

Herkunft:

Ableitung zum Adjektiv venös mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) intra-

Synonyme:

[1] endovenös

Beispiele:

[1] „Das Medikament gehört zu Klasse der Platinderivate und kann im Gegensatz zu den derzeit verfügbaren derartigen Mitteln, die intravenös verabreicht werden“ (Internetbeleg)
[1] „Der große Vorteil einer intravenösen Medikamentengabe ist, dass sich das Medikament sofort und im vollen Umfang im Blutkreislauf befindet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „intravenös
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „intravenös
[1] Duden online „intravenös

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Intravenös“ (Stabilversion)