inte lägga två strån i kors

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

inte lägga två strån i kors (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

inte göra strå i kors, inte sticka två strån i kors

Worttrennung:

in·te läg·ga två strån i kors

Aussprache:

IPA: [`ɪntə `lɛ̝ɡːa ˈtvoː ˈstroːn ɪ ˈkoʂː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich überhaupt nicht anstrengen[1]; keinen Finger rühren[2]; keinen Finger krumm machen[3]; kein Glied, weder Hand noch Fuß rühren, die Hände in den Schoß legen[4]; sich keine Mühe geben[5]; untätig und gleichgültig sein[6]; wörtlich: „nicht zwei Halme über Kreuz legen“

Sinnverwandte Wörter:

[1] inte lyfta ett finger, inte kröka ett finger, ligga på latsidan, ligga på sofflocket

Beispiele:

[1] Politikerna lade inte två strån i kors för att bevara denna skola.
Die Politiker haben keinen Finger krumm gemacht, um diese Schule zu bewahren.
[1] Vår yngste son lägger inte två strån i kors, ändå kommer han hem med de högsta betygen.
Unser jüngster Sohn strengt sich überhaupt nicht an und kommt trotzdem mit den besten Noten nach Hause.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "strå", Seite 1091
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "strå", Seite 540
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 41
  4. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), strå Seite 1169
  5. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „strå
  6. Svenska Akademiens Ordbok „kors