inte göra en fluga förnär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

inte göra en fluga förnär (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] en fluga

Nebenformen:

inte kunna göra en fluga förnär, skulle inte göra en fluga förnär

Worttrennung:

in·te gö·ra en flu·ga för·när

Aussprache:

IPA: [`ɪntə `jœːra ˈɛ̝nː `flʉːɡa fœˈɳæːr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] keinem lebenden Wesen schaden können[1]; sehr lieb und nett sein[2]; keiner Fliege etwas zu Leide tun können[3]; kein Wässerchen trüben können; wörtlich: „keiner Fliege wehtun“

Herkunft:

Das in dem Ausdruck inte göra en fluga förnär benutzte Wort „förnär → sv“ gibt es nur noch in der Kombination mit „göra → sv“, „machen, tun“ und in gewissen festen Phrasen. Diese Wortkombination „göra förnär“ bedeutet dann „wehtun[4] Hintergrund ist das reale „för när“„zu nahe“, das ein Eindringen in die Privatsphäre ausdrückt und dadurch eine Kränkung oder einen Schaden.[5]

Synonyme:

[1] inte kröka ett hår på någons huvud

Beispiele:

[1] Han skulle inte kunna göra en fluga förnär.
Er kann keiner Fliege etwas zu Leide tun.[3]
[1] Jag vet de som varit kompisar i decennier där den ene är med och slåss, men den andre aldrig skulle göra en fluga förnär.[6]
Ich kenne welche, die sind seit Jahrzehnten befreundet, wo der eine mitmacht und sich prügelt, aber der andere niemals einer Fliege was zu Leide tun könnte.
[1] Min hund gör inte en fluga förnär.
Mein Hund ist ganz lieb.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 15
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „fluga“, Seite 278
  3. 3,0 3,1 Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „förnär“, Seite 170
  4. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „förnär“, Seite 329
  5. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „när
  6. Göteborgs Posten, gelesen 09/2012