inselbegabt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

inselbegabt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
inselbegabt
Alle weiteren Formen: Flexion:inselbegabt

Worttrennung:

in·sel·be·gabt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɪnzəlbəˌɡaːpt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild inselbegabt (Info)

Bedeutungen:

[1] in eine bestimmte Richtung sehr begabt, ansonsten aber unbeholfen

Herkunft:

von Insel und begabt

Synonyme:

[1] Savant

Oberbegriffe:

[1] begabt

Beispiele:

[1] „Etwa 50 Prozent der Inselbegabten sind Autisten. Andersherum ist nur ein kleiner Teil der Autisten inselbegabt.“[1]
[1] „Zwar sind etwa die Hälfte der Menschen mit Inselbegabung Autisten, umgekehrt ist aber nur ein kleiner Teil der Autisten inselbegabt.[2]

Wortbildungen:

Inselbegabter, Inselbegabung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „inselbegabt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „inselbegabt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „inselbegabt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalinselbegabt

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Autismus“ (Stabilversion)
  2. "Ich bin glücklich, Autistin zu sein". Abgerufen am 7. April 2019.