ingen orsak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ingen orsak (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

in·gen or·sak

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine allgemeine Höflichkeitsphrase: du hättest nicht danken brauchen[1]; Aber bitte!, Keine Ursache! Gerne geschehen![2]; bitte, bitte!, das ist gerne geschehen!, das hat nichts auf sich!, das hat nichts zu sagen![3]; ich bitte![4]; wörtlich: „keine Ursache“

Herkunft:

Das Substantiv „orsak → sv“ ist die „Ursache“, der Grund aus dem etwas geschieht.[1] Die Redewendung ingen orsak ist eine Höflichkeitsfloskel, um einen Dank oder eine Entschuldigung oder Ähnliches abzuwehren. Es wird auch auf den gleichen Anwendungszusammenhang verwiesen, den die deutsche Wendung „keine Ursache!“ hat.[4]

Sinnverwandte Wörter:

[1] för all del, det var lite, det är lugnt, inga problem, varsågod

Beispiele:

[1] Tack för kaffet! - Ingen orsak!
Danke für den Kaffee! - Keine Ursache!

Übersetzungen[Bearbeiten]


Quellen:

  1. 1,0 1,1 Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „orsak“, Seite 801
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „orsak“, Seite 404
  3. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), „orsak“, Seite 885
  4. 4,0 4,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „orsak