informativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

informativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
informativ informativer am informativsten
Alle weiteren Formen: Flexion:informativ

Worttrennung:
in·for·ma·tiv, Komparativ: in·for·ma·ti·ver, Superlativ: am in·for·ma·tivs·ten

Aussprache:
IPA: [ɪnfɔʁmaˈtiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild informativ (Info) Lautsprecherbild informativ (Österreich) (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:
[1] der Information dienend, Auskunft gebend, Interesse weckend

Abkürzungen:
inf.

Herkunft:
Ableitung vom Stamm des Verbs informieren mit Suffixen (Derivatemen) -at und -iv

Sinnverwandte Wörter:
[1] informationell, informierend, aufklärend, aufschlussreich, belehrend, bildend, erhellend, interessant, lehrreich, wissenswert, lesenswert

Beispiele:
[1] Gut lesbare Bücher mit Texten, die unterhaltsam und informativ sind.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] informative Gespräche, informativer Vortrag, informatives Buch

Wortfamilie:
Informativität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „informativ“, Seite 568.
[1] Duden online „informativ
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „informativ
[1] canoonet „informativ
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoninformativ

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: konformativ, affirmativ, innovativ