in effectu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

in effectu (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Wortverbindung[Bearbeiten]

Worttrennung:

in ef·fec·tu

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich: in der Tat, wirklich

Herkunft:

lateinisch in effectu → la „in Wirklichkeit“, zu effectus → la „Auswirkung“[1]

Beispiele:

[1] „Brandenburg-Kulmbach plädierte mit Rücksicht auf die notorische Unbeweglichkeit, mit der die Katholiken auf dem geistlichen Vorbehalt beharrten, dafür, auf die von ihnen gemachten Vorschläge einzugehen da sie de facto bzw. „in effectu“ auf eine immerwährende Sicherheit des evangelischen Besitzes der Kirchengüter hinausliefen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „in_effectu

Quellen:

  1. Duden online „in_effectu
  2. Ralf-Peter Fuchs: Ein 'Medium zum Frieden': Die Normaljahrsregel und die Beendigung des Dreißigjährigen Krieges, 2010, Walter de Gruyter, ISBN 3486719270, Seite 177