i. D.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

i. D. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

[5] Id, id

Bedeutungen:

[1] im Dienst
[2] im Durchmesser
[3] im Durchschnitt
[4] inklusive Dividende(n)
[5] innerer Durchmesser

Beispiele:

[1] Max Mustermann ist ab sofort i. D.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–5] Heinz Koblischke: Großes Abkürzungsbuch. Abkürzungen, Kurzwörter, Zeichen, Symbole. 2., durchgesehene Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1980, Seite 235