Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

iš (Litauisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] direktional: aus, aus … heraus, von
[2] temporal: seit
[3] gibt das Material an; aus
[4] gibt den Ursprung oder die Herkunft an; aus, von

Beispiele:

[1] Traukinys Vilniaus atvyksta į pirmą kelią.
Der Zug aus Vilnius kommt auf dem ersten Gleis an.
[1] antro kelio išvyksta traukinys į Kauną.
Vom zweiten Gleis fährt der Zug nach Kaunas ab.
[2]
[4] Ar jūs esate Lietuvos?
Sind Sie aus Litauen?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Lietuvių kalbos žodynas (Bände I–XX, 1941–2002) (elektroninis variantas): „
[1, 4] Antanas Mockus: Lietuvių-Vokiečių Žodynas „