hopsen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hopsen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hopse
du hopst
er, sie, es hopst
Präteritum ich hopste
Konjunktiv II ich hopste
Imperativ Singular hops!
hopse!
Plural hopst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehopst sein
Alle weiteren Formen: Flexion:hopsen

Worttrennung:

hop·sen, Präteritum: hops·te, Partizip II: ge·hopst

Aussprache:

IPA: [ˈhɔpsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hopsen (Info)

Bedeutungen:

[1] mehrfach mit den Füßen den Boden verlassen und in die Höhe springen, mit und ohne sich dabei weiter wegzubewegen
[2] ohne große Mühe, mit einem Hopser, von etwas herunter oder über etwas hinweg springen

Sinnverwandte Wörter:

[1] hopfen, hoppeln, hupfen, hüpfen, jumpen
[2] hüpfen

Gegenwörter:

[1] stehen
[2] stehenbleiben

Oberbegriffe:

[1, 2] springen

Unterbegriffe:

[1] abhopsen, aufhopsen, davonhopsen, emporhopsen, heraushopsen, herbeihopsen, herumhopsen, hochhopsen, loshopsen, rüberhopsen, rumhopsen, runterhopsen, umherhopsen, vorbeihopsen

Beispiele:

[1] „Rund um ihn herum hopsten verkleidete Kinder – als Indianer – und grölten lauthals.“[1]
[2] „Wir sind da also immer einfach über den Zaun gehopst und haben uns geholt, was wir so zum Spielen verwenden wollten.“[2]

Redewendungen:

gehopst wie gesprungen = egal

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] auf der Stelle hopsen, auf einem Bein hopsen, über die Wiese hopsen, durch die Gegend hopsen, hin und her hopsen
[2] von etwas hopsen, über etwas hopsen, vom Pferd hopsen

Wortbildungen:

Gehops, Gehopse, Hopsdohle, Hopser, Hopserei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hopsen
[1, 2] canoo.net „hopsen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hopsen
[1, 2] The Free Dictionary „hopsen
[1] Duden online „hopsen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hopfen