hochstecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochstecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich stecke hoch
du steckst hoch
er, sie, es steckt hoch
Präteritum ich steckte hoch
Konjunktiv II ich steckte hoch
Imperativ Singular steck hoch!
stecke hoch!
Plural steckt hoch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hochgesteckt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hochstecken
[1] junge Dame mit hochgestecktem Haar

Worttrennung:

hoch·ste·cken, Präteritum: steck·te hoch, Partizip II: hoch·ge·steckt

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌʃtɛkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] über Haar: mit Haarnadeln zu einer Hochfrisur/Hochsteckfrisur hochnehmen
[2] über ein Ziel: ambitioniert formulieren, herausfordernd gestalten

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb stecken mit dem Derivatem hoch-

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufbinden, aufstecken, hochbinden, hochnehmen

Gegenwörter:

[1] herablassen, lösen, offen tragen
[2] senken

Beispiele:

[1] Am Nachmittag vor dem Fest steckte sie ihrer Freundin die Haare hoch.
[1] Ich wollte die Locken mit Kämmen aus Schildpatt hochstecken.
[2] Die Kinder wurden ermuntert, ihre Ziele hochzustecken.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Haare hochstecken
[2] die Ziele hochstecken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hochstecken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hochstecken
[*] The Free Dictionary „hochstecken
[1, 2] Duden online „hochstecken
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhochstecken