hochrangig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochrangig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hochrangig
Alle weiteren Formen: Flexion:hochrangig

Worttrennung:

hoch·ran·gig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌʁaŋɪç], [ˈhoːxˌʁaŋɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einen hohen Rang, ein hohes Amt innehabend; ein herausragende Stellung einnehmend

Beispiele:

[1] „Als man dann daranging, sich intensiver mit Oswald von Wolkenstein zu beschäftigen, formte sich in Forschung und Öffentlichkeit nach und nach das Bild eines hochrangigen Lieddichters.“[1]
[1] „Die Kundgebungen richten sich auch gegen andere Missstände unter der Orban-Regierung, darunter die als einseitig und regierungsfreundlich kritisierte Berichterstattung des staatlichen Rundfunks, die Einschränkung der Wissenschaftsfreiheit und die Korruption rund um hochrangige Regierungsvertreter und ihre Familien.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hochrangig
[*] canoonet „hochrangig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hochrangig
[1] The Free Dictionary „hochrangig
[1] Duden online „hochrangig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhochrangig
[1] wissen.de – Wörterbuch „hochrangig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „hochrangig

Quellen:

  1. Sabine Buttinger: Diplomat und Dichter. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Oktober 2018, ISSN 0011-5908, Seite 64..
  2. Tausende protestieren in Budapest gegen Ungarns Regierung. Abgerufen am 8. Februar 2020.