hochjagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochjagen (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlt entweder eine Referenz oder aber zitierte Beispiele, damit die Bedeutung [4] alternativ durch 5 Zitate belegt ist

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich jage hoch
du jagst hoch
er, sie, es jagt hoch
Präteritum ich jagte hoch
Konjunktiv II ich jagte hoch
Imperativ Singular jag hoch!
jage hoch!
Plural jagt hoch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hochgejagt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:hochjagen

Worttrennung:

hoch·ja·gen, Präteritum: jag·te hoch, Partizip II: hoch·ge·jagt

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌjaːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hilfsverb sein: sich sehr schnell nach oben bewegen
[2] Hilfsverb haben: erschrecken und veranlassen, sich zu bewegen
[3] Hilfsverb haben: (einen Motor) auf eine hohe Drehzahl bringen
[4] Hilfsverb haben: sprengen, in die Luft jagen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb jagen mit dem Derivatem hoch-

Sinnverwandte Wörter:

[1] hinauflaufen, hochgehen, hochfahren, hochklettern, hochkommen, hochlaufen, hochrasen, hochrennen, hochschnellen, hochspringen, hochsteigen
[2] aufscheuchen, hochscheuchen, hochschrecken, hochtreiben
[4] hochbomben, in die Luft jagen, sprengen

Gegenwörter:

[1] runterwetzen
[2] beruhigen
[3] Gas wegnehmen

Beispiele:

[1] „Ich jage die Treppe hoch, immer drei Stufen gleichzeitig nehmend.“[1]
[2] Lass uns alle faulen Leute, die ihre Silvestervorsätze vergessen haben, hochjagen.
[3] „»Er hat eine Pistole.« »Verdammter IDIOT!« Über Funk höre ich, wie er den Motor seines Streifenwagens hochjagt.“[2]
[4] „Andererseits glaube ich aber, dass ein Krieg wie in Gaza keine Lösung ist und nur den Nährboden für weitere Konflikte und Hass bereitet - bis sich eines Tages wieder ein Selbstmordattentäter in Tel Aviv hochjagt und zwanzig Unschuldige mit in den Tod reißt.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Treppe hochjagen
[2] Wild hochjagen
[3] den Motor, die Drehzahl hochjagen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hochjagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hochjagen
[2, 3] The Free Dictionary „hochjagen
[1–3] Duden online „hochjagen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhochjagen

Quellen: