hluk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hluk (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ hluk hluky
Genitiv hluku hluků
Dativ hluku hlukům
Akkusativ hluk hluky
Vokativ hluku hluky
Lokativ hluku hlucích
Instrumental hlukem hluky

Worttrennung:

hluk

Aussprache:

IPA: [ɦlʊk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hluk (Info)
Reime: -ʊk

Bedeutungen:

[1] eine Mischung unregelmäßiger und verschiedenartiger Töne: Geräusch, Lärm

Synonyme:

[1] hřmot, lomoz, povyk, rámus

Gegenwörter:

[1] ticho

Oberbegriffe:

[1] zvuk

Beispiele:

[1] Provozovatel zdrojů hluku musí zajistit aby hluk nepřekračoval hygienické limity.
Der Betreiber von Lärmquellen muss sicherstellen, dass der Lärm die gesundheitlichen Grenzwerte nicht übersteigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dělat/udělat, působit hluk (Lärm machen, verursachen)
[1] hluk motoru (Motorlärm, Motorenlärm)

Wortbildungen:

hlukoměr

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „hluk
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „hluk
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „hluk
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „hluk
[1] centrum - slovník: „hluk