hinscheiden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hinscheiden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich scheide hin
du scheidest hin
er, sie, es scheidet hin
Präteritum ich schied hin
Konjunktiv II ich schiede hin
Imperativ Singular scheid hin!
scheide hin!
Plural scheidet hin!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hingeschieden sein
Alle weiteren Formen: Flexion:hinscheiden

Worttrennung:

hin·schei·den, Präteritum: schied hin, Partizip II: hin·ge·schie·den

Aussprache:

IPA: [ˈhɪnˌʃaɪ̯dn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aufhören zu leben und sterben
[2] früher selten: einen Ort verlassen, von dort weggehen; jemanden verlassen, sich von ihm trennen

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Verb scheiden mit dem Präfix hin- als Ableitungsmorphem (Derivatem)

Synonyme:

[1] ableben, dahinscheiden, entschlafen, versterben
[2] davongehen, fortgehen

Oberbegriffe:

[1] sterben

Beispiele:

[1] Nachdem er im morgendlichen Kampf verwundet worden war, schied er am Abend desselben Tages unter Wehklagen hin.
[2] Bevor ihr hinscheidet, nehmt diesen Kompass, damit ihr sicher und wohlbehalten nach Hause findet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hinscheiden
[*] canoo.net „hinscheiden
[1] Duden online „hinscheiden
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hinscheiden

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hinscheißen, hinschieben