hineinschauen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hineinschauen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schaue hinein
du schaust hinein
er, sie, es schaut hinein
Präteritum ich schaute hinein
Konjunktiv II ich schaute hinein
Imperativ Singular schau hinein!
schaue hinein!
Plural schaut hinein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hineingeschaut haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hineinschauen

Nebenformen:

reinschauen

Worttrennung:

hi·n·ein·schau·en, Präteritum: schau·te hi·n·ein, Partizip II: hi·n·ein·ge·schaut

Aussprache:

IPA: [hɪˈnaɪ̯nˌʃaʊ̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hineinschauen (Info)
Reime: -aɪ̯nʃaʊ̯ən

Bedeutungen:

[1] regional: aus einem bestimmten Bereich, von einer bestimmten Stelle (hier draußen) in einen anderen Bereich, an eine andere Stelle (dort drinnen) blicken (schauen) (in Richtung vom Sprecher weg)
[2] umgangssprachlich: (zu jemanden, an einen bestimmten Ort) kurzfristig, ohne Verabredung oder große Planung auf einen Besuch hineingehen/vorbeigehen (in Richtung vom Sprecher weg)

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schauen mit dem Derivatem hinein-

Synonyme:

[1, 2] hineinsehen, reinsehen
[1] hineinblicken, hineingucken, reinblicken, reingucken

Sinnverwandte Wörter:

[1] hereinblicken, hereingucken, hereinschauen
[2] hereinschauen, hereinschneien, hineinschneien, reinschneien, vorbeigehen, vorbeikommen, vorbeischauen

Gegenwörter:

[1] herausschauen, hinausschauen, rausschauen

Beispiele:

[1] „Dennoch hatte es zuletzt auch in Brandenburg den Verdacht gegeben, dass Beamte in Akten hineingeschaut haben, die sie gar nichts angehen.“[1]
[1] „Corona ist ein Spiegel, in den die Welt hineinschaut und in dem sie ihre eigene Fratze sieht.“[2]
[2] „Das malerische Aussehen der beiden Brandenburger Autobahnkirchen trägt natürlich dazu bei, einfach mal hineinzuschauen.[3]

Redewendungen:

in die Suppe schauen mehr Augen hinein als heraus

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in etwas hineinschauen
[2] bei jemandem/etwas hineinschauen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, (2)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hineinschauen“ (mit Verweis auf Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hineinsehen“)
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „hineinschauen
[1, 2] The Free Dictionary „hineinschauen
[1, 2] Duden online „hineinschauen

Quellen:

  1. Guido Bohsem, Claus Hulverscheidt: Andere Länder, andere Sitten. In: sueddeutsche.de. 26. August 2014, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 31. März 2020).
  2. Sascha Lobo: TikTok-Tänze retten plötzlich Menschenleben. In: Spiegel Online. 11. März 2020, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 31. März 2020).
  3. Rast beim Schutz. In: Der Tagesspiegel. 21. Dezember 2003, zitiert nach DWDS.