hinüber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hinüber (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

hi·n·ü·ber

Aussprache:

IPA: [hɪˈnyːbɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -yːbɐ

Bedeutungen:

[1] aus der Sicht des Sprechers von dieser Stelle aus über etwas zu einer anderen Seite hin
[2] nicht mehr in Ordnung

Sinnverwandte Wörter:

[1] nach drüben, dorthin
[2] abgestorben, eingegangen, hin, kaputt, verdorben, zerbrochen

Gegenwörter:

[1] herüber
[2] funktionstüchtig, ganz, heil

Beispiele:

[1] Bogotá erstreckt sich nach Süden hinüber.
[2] Die Batterie ist jetzt wohl endgültig hinüber.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hinüber und herüber
[2] endgültig, wirklich hinüber

Wortbildungen:

Wortbildungen mit dem Präfix „hinüber-“ siehe dort

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hinüber
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hinüber
[*] canoo.net „hinüber
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhinüber
[1, 2] The Free Dictionary „hinüber
[1, 2] Duden online „hinüber