himbeerrot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

himbeerrot (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
himbeerrot
Alle weiteren Formen: Flexion:himbeerrot

Worttrennung:

him·beer·rot, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhɪmbeːɐ̯ˌʁoːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Farbe der reifen Früchte des Himbeerstrauches (Himbeere) habend, deren Farbton entsprechend

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Stamm des Substantivs Himbeere und dem Adjektiv rot

Oberbegriffe:

[1] rot

Beispiele:

[1] „Würdevoll begrüßt er jeden Gast, führt ihn zum Tisch, rückt den himbeerroten Sessel zurecht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „himbeerrot
[*] canoonet „himbeerrot
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „himbeerrot
[1] Duden online „himbeerrot
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „himbeerrot
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 856, Stichwort „himbeerrot“

Quellen:

  1. Esther Knorr-Anders: Madagaskar auf der Mosel. In: Zeit Online. Nummer 29/1988, 15. Juli 1988, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. April 2018).