herniederschweben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

herniederschweben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schwebe hernieder
du schwebst hernieder
er, sie, es schwebt hernieder
Präteritum ich schwebte hernieder
Konjunktiv II ich schwebte hernieder
Imperativ Singular schweb hernieder!
schwebe hernieder!
Plural schwebt hernieder!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herniedergeschwebt sein
Alle weiteren Formen: Flexion:herniederschweben

Worttrennung:

her·nie·der·schwe·ben, Präteritum: schweb·te her·nie·der, Partizip II: her·nie·der·ge·schwebt

Aussprache:

IPA: [hɛɐ̯ˈniːdɐˌʃveːbn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: von oben, einem höher gelegenen Ort, nach unten, einen tiefer gelegenen Ort, schweben; sich schwebend abwärts bewegen

Herkunft:

Ableitung von schweben mit Präfix hernieder-

Synonyme:

[1] herabschweben

Gegenwörter:

[1] emporschweben

Beispiele:

[1] „[Sie] wollte am 18. April in Dresden mit einem herrlichen Ballon die höheren Regionen besuchen, um dann im Fallschirme wieder herniederzuschweben; …“[1]
[1] „Er sah einen Engel vom Himmel herniederschweben. Der trat an eine Gabelung der Zwieselbuche und siehe, dort schöpfte er Wasser.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herniederschweben
[1] Duden online „herniederschweben

Quellen:

  1. Münchner Tagsblatt. München 1830, Seite 508 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 16. Juni 2017).
  2. C. Schnerring-Crailsheim: Württembergische Volksbücher - Sagen und Geschichten. In: Projekt Gutenberg-DE. Der Marienbrunnen auf dem Burgberg bei Crailsheim (URL).