herabstufen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

herabstufen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich stufe herab
du stufst herab
er, sie, es stuft herab
Präteritum ich stufte herab
Konjunktiv II ich stufte herab
Imperativ Singular stuf herab!
stufe herab!
Plural stuft herab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herabgestuft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:herabstufen

Worttrennung:

he·r·ab·stu·fen, Präteritum: stuf·te he·r·ab, Partizip II: he·r·ab·ge·stuft

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁapˌʃtuːfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild herabstufen (Info)

Bedeutungen:

[1] niedriger einstufen, jemanden oder etwas in eine niedrigere Bewertungsklasse einordnen

Synonyme:

[1] herunterstufen

Gegenwörter:

[1] heraufstufen

Beispiele:

[1] „Erstmals in der Geschichte hat eine Rating-Agentur Großbritannien herabgestuft - eine herbe Niederlage für die Regierung in London.“[1]
[1] „Die zuständige Behörde der australischen Regierung hat die Aussichten für das Riff [Anmerkung: das Great Barrier Reef] gerade auf "sehr schlecht" herabgestuft.[2]

Wortbildungen:

Herabstufung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herabstufen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalherabstufen
[1] Duden online „herabstufen

Quellen:

  1. Christina Hebel: Großbritanniens Rating-Rückschlag : "Eine Demütigung für den Premier". In: Spiegel Online. 23. Februar 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 5. März 2013).
  2. Stefan Rahmstorf: Klimakrise – Die Menschheit verliert die Kontrolle über den Zustand der Erde. In: Spiegel Online. 31. August 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 3. September 2019).