heimskort

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

heimskort (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ heimskort heimskortið heimskort heimskortini
Akkusativ heimskort heimskortið heimskort heimskortini
Dativ heimskorti heimskortinum heimskortum heimskortunum
Genitiv heimskorts heimskortsins heimskorta heimskortanna

Worttrennung:

heims·kort

Aussprache:

IPA: [ˈhaimskɔɻʂt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Weltkarte

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus heimur → fo „Welt“ und kort → fo „Karte“

Synonyme:

[1] veraldarkort

Oberbegriffe:

[1] kort

Beispiele:

[1] Iranski forsetin segði, at Ísrael eigur at verða strikað av heimskortinum.
Der iranische Präsident sagte, dass Israel von der Weltkarte gestrichen werden muss.

Redewendungen:

[1] seta Føroyar á heimskortið - die Färöer auf die Weltkarte setzen (diese Wendung liest man häufig, wenn die Rede davon ist, das die kleine Nation der Färinger etwas hervorbringt, dass von der Außenwelt beachtet wird - und entsprechend selten vorkommt. Gleichzeitig ist es eine Anspielung auf die geringe Größe der Färöer, die man auf der Weltkarte schnell übersieht)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Suchergebnisse in der färöischen Wikipedia für „heimskort