harpsichord

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

harpsichord (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the harpsichord

the harpsichords

[1] a harpsichord

Worttrennung:

harp·si·chord, Plural: harp·si·chords

Aussprache:

IPA: [ˈhɑːpsɪkɔːd], Plural: [ˈhɑːpsɪkɔːdz]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild harpsichord (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Cembalo

Herkunft:

Lehnwort aus dem Französischen um das Jahr 1610 vom Substantiv harpechorde „Harfensaite“, das aus dem Spätlatein harpichordium, einer Zusammensetzung von harpa → la „Harfe“ und chorda → la „Saite“. Das Fugenelement -s kann nicht erklärt, jedoch in den frühesten englischen Formen nachgewiesen werden.[1]

Oberbegriffe:

[1] keyboard instrument, string instrument, musical instrument, instrument

Beispiele:

[1] "Their outward garments were adorned with the figures of suns, moons, and stars; interwoven with those of fiddles, flutes, harps, trumpets, guitars, harpsichords, and many other instruments of music, unknown to us in Europe."[2]
Die Kleidungsstücke wurden außen mit den Darstellungen von Sonnen, Monden und Sternen geschmückt, verwoben mit denen von Geigen, Flöten, Harfen, Trompeten, Gitarren, Cembali und vielen anderen Instrumenten der Musik, die uns in Europa unbekannt sind.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „harpsichord
[1] Macmillan Dictionary: „harpsichord“ (britisch), „harpsichord“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „harpsichord
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „harpsichord
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „harpsichord
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „harpsichord
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „harpsichord
[1] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „harpsichord
[1] Online Etymology Dictionary „harpsichord

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „harpsichord
  2. Jonathan Swift → WP: Gulliver's Travels into several remote nations of the world. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel 2 (URL).